Skip to main content

SPRO Red Arc Spinnrolle

94,99 € 109,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. September 2020 15:06
ProduktartAllround Angelrollen, Spinnrollen
KategorieSPRO Angelrollen
SchnurfassungModellabhängig: 100m/0,24mm-150m/0,30mm
Schnureinzug5,2: 1
Anzahl der Kugellager7 Kugellager
Art der BremseFrontbremse
BremskraftKeine Angabe
Gewicht

Modellabhängig: 265-310g

MaterialAluminium
Salzwasserbeständig
Freilauf Funktion

Gesamtbewertung

92.2%

"Sehr gut"

Meta Bewertung
92.2%

Bewertungen: Die wichtigsten Stimmen und Meinungen zur SPRO Red Arc Spinnrolle

Die SPRO Red Arc ist eine Spinnrolle, die gute Bewertungen von Käufern und zahlreiche Preise von Angelzeitschriften erhalten hat. Diese Angelrolle verfügt über eine sehr fein einstellbare Frontbremse und sieben Kugellager, die für einen besonders ruhigen Lauf der Rolle sorgen.

Diese Spinnrolle ist sehr leicht und eignet sich gut zum Spinnangeln, Posenangeln und als Allround Angelrolle zum Grundangeln. Die SPRO Red Arc bietet Technik der Oberklasse zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Im folgenden Text siehst du, wie wir die SPRO Red Arc Spinnrolle bewertet haben.
Zusätzlich haben wir Käuferbewertungen für dich zusammengefasst, damit du dir schnell einen Überblick über die wichtigsten Vorteile und Nachteile dieser Angelrolle verschaffen kannst.

Bewertung der Redaktion: Unsere Meinung zur SPRO Red Arc Spinnrolle

Art / Typ / Schnurfassung / Schnureinzug

Die SPRO Red Arc ist eine Stationärrolle, die als Spinnrolle konstruiert worden ist. Es gibt die vier Modelle 1000, 2000, 3000 und 4000. Die Schnurfassungen und Schnureinzüge der verschiedenen Modelle sind in der folgenden Tabelle dargestellt:

 1000200030004000
Schnurfassung100m/0,24mm100m/0,28mm150m/0,25mm150m/0,30mm
Schnureinzug5,1:15,1:15:15:1

Die SPRO Red Arc ist eine Stationärrolle und wurde ursprünglich für die Benutzung als Spinnrolle gebaut. Dennoch ist sie auch als Allround Angelrolle für alle anderen Angelmethoden sehr gut geeignet.

Das kleinste Modell 1000 hat eine Schnurfassung von 100m/0,24mm. Das ist ausreichend zum Angeln auf kleine Friedfische, Barsche und Forellen. Wenn du größere und kampfstärkere Fische fangen willst, bist du mit dem 4000er Modell und seiner Schnurfassung von 150m/0,30mm auf der sicheren Seite.

Diese Spinnrolle ist sehr leistungsfähig und erhielt unter anderem mehrere Preise von den Angelzeitschriften „Rute und Rolle“, „Blinker“, „Angelwoche“, „Fisch und Fang“ und dem Angelshop „Angelsport Schirmer“.

Der Schnureinzug der Rolle liegt mit 5,1:1 bzw. 5:1 im mittleren Bereich. Mit diesem Schnureinzug lassen sich Spinnköder gut führen und Montagen können schnell eingeholt werden.

Anzahl der Kugellager / Art der Bremse / Bremskraft

Die SPRO Red Arc 10200 W/S läuft aufgrund ihrer neun Kugellager und einem Walzenlager besonders ruhig. Ihre Frontbremse ist fein einstellbar und sehr stark.

Die besonders hohe Anzahl von sieben Kugellagern gewährleistet einen sehr weichen Lauf der Rolle. Diese Angelrolle kann mit dem geschmeidigen Lauf deutlich teurerer Angelrollen mithalten.

Die fein einstellbare Frontbremse ist so stark, dass auch sehr starke und ausdauernde Fische sicher gedrillt und an Land gezogen werden können. Eine Frontbremsrolle hat aufgrund der größeren Bremsscheiben eine ungefähr doppelt so hohe Bremskraft wie eine vergleichbare Heckbremsrolle.

Gewicht / Material

Diese Angelrolle besteht aus Aluminium und wiegt modellabhängig 265-310 g.

Das leichte Gewicht der SPRO Red Arc 10400 W/S ermöglicht ermüdungsfreies Raubfischangeln mit Kunstködern und Posenangeln über mehrere Stunden hinweg. Mit ihrem Gewicht von nur 310 g (beim 4000er Modell) gehört diese Spinnrolle zu den leichteren Rollen in unserem Allround Angelrollen Vergleich.

Aluminium ist als sehr stabiles und gleichzeitig leichtes Material bekannt und wird aus diesem Grund auch beim Bau von Flugzeugen eingesetzt.

Salzwasserbeständigkeit / Freilauffunktion

Die SPRO Red Arc hat keine Freilauffunktion und ist nicht salzwasserresistent

Diese Spinnrolle ist nicht salzwasserresistent, kann aber dennoch im Salzwasser verwendet werden, wenn sie danach gründlich mit Süßwasser gespült wird.

Trotz fehlender Freilauffunktion kann diese Angelrolle auch zum Grundangeln verwendet werden.
Wenn die Bremse nach dem Ablegen der Rute fast vollständig geöffnet wird, können die Fische bei einem Biss fast widerstandslos Schnur von der Spule ziehen. Mit diesem Trick kann jede Angelrolle auch als Freilaufrolle genutzt werden.

Kundenstimmen: Die Bewertungen von Produktbesitzern in der Zusammenfassung

Das Vorgängermodell, die SPRO Red Arc 10200 W/S erhielt auf Amazon von allen sechs Käufern die Bestnote von fünf Sternen.

Die Käufer lobten dabei vor allem folgende Eigenschaften dieser Angelrolle:

  • Gut geeignet Spinnfischen über mehrere Stunden
  • Geschmeidiger Lauf
  • Stabiler Schnurfangbügel
  • Schnurröllchen sehr gut verarbeitet
  • Frontbremse ruckelt nicht und lässt sich sehr fein einstellen
  • Sehr gute Spinnrolle
  • Kaufempfehlung
  • Ich empfehle diese Rolle weiter.

Das Vorgängermodell Red Arc 10200 bekam durchweg positive Bewertungen und Kaufempfehlungen von den Rezensenten. Die Käufer äußern sich außerdem positiv über das leichte Gewicht und die hochqualitative Verarbeitung der Spinnrolle. Des Weiteren loben sie mehrfach den ruhigen Lauf und die sensibel einstellbare Frontbremse dieser Spinnrolle.

Wir finden es toll, dass SPRO mit der neuen, verbesserten Version der Red Arc fortgeschrittene Technologie der Oberklasse zu einem erschwinglichen Preis anbietet.  .

FAQ: Die am häufigsten gestellten Fragen rund um die SPRO Red Arc Spinnrolle

Ist diese Angelrolle auch zum Salzwasserangeln geeignet?

Du kannst die Rolle auch im Salzwasser verwenden. Du solltest sie aber nach jeder Verwendung gründlich mit Süßwasser spülen.


94,99 € 109,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. September 2020 15:06