Skip to main content

SPRO Red Arc 10200 W/S Spinnrolle

105,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. August 2018 16:32
HerstellerSPRO
TypAllround Angelrolle, Spinnrolle
ArtStationärrolle
Schnurfassung100 m / 0.28 mm
Schnureinzug5,2: 1
Anzahl der Kugellager9 Kugellager + 1 Walzenlager
Art der BremseFrontbremse
BremskraftKeine Angabe
Gewicht

275 g

MaterialAluminium
Salzwasserbeständig
Freilauf Funktion

Gesamtbewertung

92.7%

"Sehr gut"

Meta Bewertung
92.7%

Bewertungen: Die wichtigsten Stimmen und Meinungen zur SPRO Red Arc 10200 W/S Spinnrolle

Die SPRO Red Arc 10200 W/S ist eine Spinnrolle, die durchweg gute Bewertungen von Käufern und Angelzeitschriften erhalten hat. Besonderheiten dieser Spinnrolle sind die sehr fein einstellbare Frontbremse und ihre zehn Lager, die einen besonders ruhigen Lauf der Rolle gewährleisten.

Wegen ihrem geringen Gewicht ist diese Frontbremsrolle gut für den ermüdungsfreien Dauereinsatz beim Spinnangeln und Posenangeln geeignet und auch als Allround Angelrolle ist sie sehr empfehlenswert. Diese High-Tech Angelrolle bietet hohe Qualität und Leistung zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Im folgenden Text siehst du, wie wir die SPRO Red Arc 10200 W/S Spinnrolle beurteilt haben.
Zusätzlich haben wir Käuferbewertungen für dich zusammengestellt, damit du dir in kurzer Zeit einen Überblick über die wichtigsten Stärken und Schwächen dieser Angelrolle verschaffen kannst.

Bewertung der Redaktion: Unsere Meinung zur SPRO Red Arc 10200 W/S Spinnrolle

Art / Typ / Schnurfassung / Schnureinzug

Die SPRO Red Arc 10200 W/S ist eine Stationärrolle vom Typ Spinnrolle und hat eine Schnurfassung von 100 m / 0.28 mm. Ihr Schnureinzug beträgt 5,2: 1.

Die SPRO Red Arc 10200 W/S ist eine Stationärrolle, die für die Benutzung als Spinnrolle gebaut worden ist. Trotz ihrer ursprünglichen Konzeption als Spinnrolle ist sie auch als Angelrolle für andere Angelmethoden gleichermaßen geeignet.

Diese SPRO Spinnrolle fasst 100 m einer 0.28 mm Schnur. Sie bietet somit genug Schnurfassung für weite Würfe und zum sicheren Drillen großer Raubfische.

Aufgrund ihrer unglaublich hohen Leistungsfähigkeit, erhielt diese Angelrolle bereits mehrere Preise von den Angelzeitschriften „Rute und Rolle“, „Blinker“, „Angelwoche“, „Fisch und Fang“ und dem Angelshop „Angelsport Schirmer“. Auf der SPRO Homepage ist ein Bericht eines begeisterten Käufers zu finden, der mit dieser Angelrolle einen 14 kg schweren Thunfisch erfolgreich ins Boot zog!

Der Schnureinzug der Rolle liegt mit 5,2: 1 im mittleren Bereich und ist hoch genug, um Spinnköder mit variabler Geschwindigkeit zu führen und Montagen zügig einzuholen.

Anzahl der Kugellager / Art der Bremse / Bremskraft

Die SPRO Red Arc 10200 W/S hat neun Kugellager und ein Walzenlager.
Die Frontbremse ist fein einstellbar und besonders stark.

Aufgrund ihrer besonders hohen Anzahl von neun Kugellagern und dem zusätzlichen Walzenlager läuft diese Rolle sehr weich und kann mit dem geschmeidigen Lauf deutlich teurerer Angelrollen mithalten.
In unserem Allround Angelrollen Vergleich haben nur die Modelle Balzer Metallica ACE 1025 und SPRO Red Arc 10400 W/S ebenfalls zehn Lager.

Die fein einstellbare Frontbremse ist sehr leistungsfähig und bezwingt auch sehr starke und ausdauernde Fische zuverlässig. Eine Frontbremsrolle bietet gegenüber einer vergleichbaren Heckbremsrolle immer den Vorteil, dass sie eine etwa doppelt so hohe Bremskraft hat.

Gewicht / Material

Diese Angelrolle wiegt 275 g und besteht aus Aluminium.

Das leichte Gewicht der SPRO Red Arc 10200 W/S ist vor allem beim Posenangeln und Raubfischangeln mit Spinnködern von Vorteil, wenn die Angelrute mit der Rolle über lange Zeit in der Hand gehalten wird. Mit nur 275 g hat dieses Modell das drittleichteste Gewicht aller Rollen in unserem Allround Angelrollen Vergleich.

Aluminium ist ein sehr robustes und gleichzeitig leichtes Material.
Aus diesem Grund wird Aluminium auch beim Bau von Flugzeugen eingesetzt.

Salzwasserbeständigkeit / Freilauffunktion

Die SPRO Red Arc 10200 W/S ist nicht salzwasserbeständig und hat keine Freilauffunktion.

Trotz fehlender Salzwasserresistenz kann diese Spinnrolle auch zum Angeln im Salzwasser verwendet werden, wenn sie danach gründlich mit Süßwasser gespült wird.

Die fehlende Freilauffunktion spart Gewicht ein und ist nur dann ein Nachteil, wenn die Angelrolle überwiegend zum Grundangeln auf sehr scheue Fische eingesetzt wird.
Um die Freilauffunktion beim Grundangeln zu ersetzen, kann alternativ auch die Bremse nach dem Ablegen der Rute fast vollständig geöffnet werden.
So können die Fische bei einem Biss fast widerstandslos Schnur von der Spule ziehen.

Kundenstimmen: Die Bewertungen von Produktbesitzern in der Zusammenfassung

Die SPRO Red Arc 10200 W/S erhält aktuell auf Amazon von allen sechs Käufern die Bestnote von fünf Sternen.

Die Käufer loben dabei vor allem folgende Eigenschaften dieser Angelrolle:

  • Ermöglicht ermüdungsfreies Spinnfischen über mehrere Stunden
  • Ruhiger Lauf
  • Robuster Schnurfangbügel
  • Schnurröllchen läuft einwandfrei
  • Frontbremse lässt sich sehr genau einstellen und ruckelt nicht
  • Beste Spinnrolle
  • Sehr empfehlenswert
  • Kann diese Rolle nur weiterempfehlen

Die Käufer loben die SPRO Red Arc 10200 W/S und sprechen klare Kaufempfehlungen aus.
Sie äußern sich außerdem positiv über das leichte Gewicht und die hochqualitative Verarbeitung aller Teile der Angelrolle. Zudem werden der ruhige Lauf und die fein einstellbare Frontbremse dieser Spinnrolle mehrfach positiv hervorgehoben.

Wir finden, dass SPRO mit dieser Rolle ein sehr hochwertiges und zuverlässiges High-Tech Produkt auf den Markt gebracht hat, das auch mit deutlich teureren Modellen mithalten kann.

FAQ: Die am häufigsten gestellten Fragen rund um die SPRO Red Arc 10200 W/S Spinnrolle

Ist diese Angelrolle auch zum Fischen im Salzwasser geeignet?

Ja, du solltest sie aber nach jedem Angeltag mit Süßwasser spülen.


105,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. August 2018 16:32