Skip to main content

Savage Gear SG8 4000 FD Allround Angelrolle

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

74,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Mai 2024 15:47
ZUM ANGEBOT *

105,81 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Mai 2024 15:47
ZUM ANGEBOT *

107,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Mai 2024 15:47
ZUM ANGEBOT *
Schnurfassung150 m / 0,28 mm
Schnureinzug5,2:1
Anzahl der Kugellager11
Art der BremseFrontbremse
Bremskraft15 kg
Gewicht

245 g

MaterialGraphit
Salzwasserbeständig
Freilauf Funktion

Gesamtbewertung

90.1%

"Sehr Gut"

Gesamtbewertung
90.1%

Bewertungen: Die wichtigsten Stimmen und Meinungen zur Savage Gear SG8 4000 FD Allround Angelrolle

Die Savage Gear SG8 4000 FD Allround Angelrolle überzeugt die Redaktion mit einer Übersetzung von 5,2:1 und einer Schnurfassung von 150 m / 0,28 mm, ideal zum Grund-, Posen- und Spinnfischen bis zu mittleren Distanzen.

Sie steht mit 11 Kugellagern und einer Bremskraft von 15 kg an der Spitze unseres Vergleichs. Ihre leichte Konstruktion aus Graphit und ihr Gewicht von nur 245 g machen sie zu einer guten Wahl zum ermüdungsfreien Fischen.

Laut Kundenbewertungen ist sie eine qualitativ hochwertige, leistungsfähige Rolle und besonders in ihrer Preisklasse hervorragend. Wir empfehlen dieses Modell für anspruchsvolle Angler, die Wert auf Robustheit und Vielseitigkeit legen und eine Alternative zu hochpreisigen Marken suchen.

Im Folgenden siehst du unsere Beurteilung der Savage Gear SG8. Außerdem haben wir Kundenmeinungen für dich zusammengefasst, die dir die Vorteile und Nachteile dieser Angelrolle aufzeigen.

Bewertung der Redaktion: Unsere Meinung zur Savage Gear SG8 4000 FD Allround Angelrolle

Produktart / Schnurfassung / Übersetzung

Diese Allround Angelrolle zeichnet sich durch eine Übersetzung von 5,2:1 aus, die ideal für dynamische Angeltechniken wie Spinn- und Posenfischen geeignet ist. Mit einer soliden Schnurfassung von 150 m / 0,28 mm eignet sie sich hervorragend für das Angeln auf mittlere Distanzen und ist auch zum Grundangeln geeignet.

Die Savage Gear SG8 4000 FD Allround Angelrolle überzeugt mit einer ausbalancierten Übersetzung von 5,2:1, die sie zu einer vielseitig einsetzbaren Wahl macht und insbesondere beim Spinnangeln ihre Stärken ausspielt.

Diese mittelhoch angesetzte Übersetzungsrate ist ideal, um Angelköder und -montagen schnell und effizient einzuholen, was bei schnellen Angeltechniken wie dem Spinnfischen und beim Einsatz von Posen von entscheidender Bedeutung sein kann.

Nur diese 3 Angelrollen aus unserem Vergleich haben noch höhere Übersetzungen:

Unser umfangreicher Angelrollen Vergleich zeigt ein Spektrum an Schnurfassungen, beginnend bei 100 m / 0,28 mm und aufsteigend bis zu einem Maximum von 175 m / 0,35 mm. Mit ihrer Kapazität von 150 m / 0,28 mm positioniert sich die Savage Gear SG8 4000 FD komfortabel im mittleren Segment.

Für gängige Angelmethoden wie das Grund-, Posen- und Spinnfischen bietet diese Rolle eine angemessene Schnurfassung, ausgelegt auf Fische, die nicht in extremen Distanzen beangelt werden.

Falls du jedoch eine Rolle mit größerer Schnurfassung bevorzugst, um in großer Entfernung auf Großfische zu angeln, könnten diese beiden Modelle mit höheren Schnurfassungen gute Alternativen für deine Angeltouren sein:

Anzahl der Kugellager / Art der Bremse / Bremskraft

In unserem Angelrollen Vergleich überzeugte die Savage Gear SG8 4000 FD mit 11 Kugellagern und einer Top-Bremskraft von 15 kg als Spitzenreiter, dicht gefolgt von der Spro Red Arc 2000 mit 7 Kugellagern.

In unserem detaillierten Angelrollen Vergleich haben wir 7 verschiedene Modelle mit Kugellageranzahlen zwischen 5 und 11 analysiert. Eine höhere Anzahl an Kugellagern trägt zu einer weicheren Performance der Rolle bei, was besonders beim Spinn- und Posenangeln vorteilhaft ist.

An der Spitze steht die Savage Gear SG8 4000 FD mit beeindruckenden 11 Kugellagern, gefolgt von der Spro Red Arc 2000, die mit 7 Kugellagern auf dem zweiten Rang liegt.

Beim Angeln auf kräftige Großfischen zählt vor allem eine starke Bremskraft. Daher bevorzugen wir Modelle mit Frontbremsen, die durch größere Bremsscheiben höhere Bremskräfte erzielen können. Im Gegensatz dazu sind Heckbremsen eher für Einsteiger geeignet, da bei der Bedienung der Heckbremse während dem Drill eine geringere Gefahr besteht, versehentlich in die Schnur zu greifen. .

In unserem Vergleich reicht die Bremskraft-Spanne von 2,5 kg bis 15 kg, wobei die Savage Gear SG8 4000 FD mit ihrer beeindruckenden 15 kg Frontbremse erneut den ersten Platz einnimmt, dicht gefolgt von der Daiwa Exceler LT 4000-C mit 12 kg Bremskraft.

Gewicht / Material

Die von uns vorgestellten Allround Angelrollen wiegen zwischen 215 und 285 Gramm, wobei die Savage Gear SG8 mit 245 g im Mittelfeld liegt. Nur die Daiwa Prorex X LT3000-CXH (230 g) und die Fuego LT 3000-C (215 g) sind noch leichter.

Leichte Angelrollen sind besser zum ermüdungsfreien Spinn- und Posenangeln geeignet. Beim Grundangeln ist das Rollengewicht weniger wichtig. Die Savage Gear SG8 ist in unserem Vergleich die einzige Rolle aus Graphit.

Die Gewichtsspanne der von uns verglichenen Allround Angelrollen reicht von 215 g bis 285 g. Die Savage Gear SG8 4000 FD liegt mit ihrem Gewicht von 245 g im mittleren Bereich. Die Daiwa Exceler LT 4000-C (235 g), Daiwa Prorex X LT3000-CXH (230 g) und die Daiwa Fuego LT 3000-C (215 g) sind noch leichter.

Jede der Allround Angelrollen in unserem Vergleich bringt weniger als 300 g auf die Waage, was insbesondere beim Posen- und Spinnangeln für ein angenehmes, ermüdungsfreies Angelerlebnis sorgt. Beim Grundangeln ist das Gewicht der Rolle jedoch von geringerer Bedeutung, da die Rute mitsamt der Rolle meist in einem Rutenhalter ruht und nicht ständig gehalten werden muss.

Die Savage Gear SG8 4000 FD ist die einzige Angelrolle aus Graphit in unserem Allround Angelrollen Vergleich. Graphit ist ein sehr leichtes und widerstandsfähiges Material, das sehr oft bei der Konstruktion von Angelruten und Rollen verwendet wird.

Salzwasserbeständigkeit / Freilauffunktion

Die Savage Gear SG8 4000 FD ist nicht für Salzwasser ausgelegt und sollte deshalb nach dem Gebrauch im Meer mit Süßwasser gereinigt werden. Sie besitzt zwar keine Freilauffunktion, kann jedoch durch vollständiges Öffnen der Bremse ähnlich verwendet werden, um Fischen das unbehinderte Schnurabziehen zu ermöglichen.

Die Savage Gear SG8 4000 FD ist nicht salzwasserresistent. Daher sollte sie nach der Verwendung im Meer gründlich mit Süßwasser gespült werden.

Angler, die auf scheue Fische abzielen, setzen häufig auf Freilaufrollen. Vorsichtig beißende Fische spucken oft den Köder aus, sobald sie Widerstand wahrnehmen. Freilaufrollen erlauben es dem Fisch, die Leine nahezu ungestört zu nehmen, was die Chancen auf einen erfolgreichen Fang erhöht.

Die Savage Gear SG8 4000 FD hat keine Freilauffunktion, kann aber mit einem Trick ähnlich wie eine Freilaufrolle genutzt werden. Dazu öffnet man die Bremse komplett, damit der Fisch beim Biss nahezu widerstandsfrei Schnur von der Spule ziehen kann.

Für Angler, die speziell an Freilaufrollen interessiert sind, lohnt sich ein Blick in unseren Karpfenrollen Test. Dort findest du Angelrollen mit Freilauf zum besonders komfortablen Grundangeln.

Kundenstimmen: Die Bewertungen von Produktbesitzern in der Zusammenfassung

Bei Amazon und Tackle Deals liegen aktuell für die Savage Gear SG8 4000 FD insgesamt 40 Käuferbewertungen vor. Im Durchschnitt bewerteten die Käufer diese Angelrolle mit 4,4 von 5 Sternen.

Die Käufer schilderten ihre Erfahrungen mit der Savage Gear SG8 wie folgt:

  • Top, wir sind voll zufrieden.
  • Gerne wieder.
  • Läuft ruhig und hat Power.
  • Bisher keine Probleme.
  • Sehr gut.
  • Genau wie beschrieben.
  • Mit Abstand die beste Rolle, die ich in dieser Preisklasse je gekauft habe.
  • Eine richtig geile Rolle, die in Sachen Qualität den Marktführern in nichts nachsteht.

Die Kundenbewertungen zur Savage Gear SG8 Angelrolle sind überwiegend positiv. Käufer zeigen sich beeindruckt von der ruhigen Laufleistung und der Kraft der Rolle. Bisher berichten Nutzer von keinerlei Problemen und sind vollständig zufrieden mit ihrem Kauf, einige heben hervor, dass es die beste Rolle in dieser Preiskategorie ist, die sie je erworben haben.

Die Rolle wird als „richtig geil“ beschrieben und soll in Bezug auf die Qualität den etablierten Marken keinen Deut nachstehen. Kunden würden sie erneut kaufen und beschreiben sie als genau den Produktbeschreibungen entsprechend.

Wir schließen uns der Meinung der Käufer an und uns gefallen vor allem die sehr hohe Anzahl an Kugellagern und die sehr starke Bremse der Savage Gear SG8. Bei beiden dieser Kriterien liegt dieses Modell im Spitzenbereich. Die Rezensionen in Französisch und Englisch deuten darauf hin, dass sich Savage Gear inzwischen zu einer international bekannten und beliebten Marke entwickelt hat.

Wir empfehlen die Savage Gear SG8 4000 FD jedem Angler, der eine sehr vielfältig verwendbare Angelrolle mit einer hohen Anzahl an Kugellagern und einer sehr hohen Bremskraft für unter 100 Euro sucht.

FAQ: Die am häufigsten gestellten Fragen rund um die Savage Gear SG8 4000 FD Allround Angelrolle

Aus welchem Material besteht die Savage Gear SG8 4000 FD?

Diese Angelrolle besteht aus dem besonders leichtem und stabilem Graphit.

Ist die Savage Gear SG8 4000 FD auch zum Angeln im Meer geeignet?

Diese Angelrolle ist offiziell nicht salzwasserfest. Du kannst sie aber dennoch zum Angeln im Salzwasser verwenden, wenn du sie nach jedem Gebrauch gründlich mit Süßwasser spülst.


Preisvergleich

Shop Preis

74,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Mai 2024 15:47
ZUM ANGEBOT *

105,81 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Mai 2024 15:47
ZUM ANGEBOT *

107,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Mai 2024 15:47
ZUM ANGEBOT *

74,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Mai 2024 15:47

74,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Mai 2024 15:47