Skip to main content

DAM Hypron Tele 100 Teleskoprute

46,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Mai 2019 02:47
ProduktartAllround Angelruten
KategorieDAM Angelruten
Länge

3,50 m

Wurfgewicht50-100 g
Transportlänge

0,96 m

Gewicht

435 g; 1,24 g pro cm

MaterialComposite (Glasfaser und Kohlefaser)

Gesamtbewertung

78.8%

"Befriedigend"

Meta Bewertung
78.8%

Bewertungen: Die wichtigsten Stimmen und Meinungen zur DAM Hypron Tele 100 Teleskoprute

Die DAM Hypron Tele 100 ist eine hochqualitative Allround Teleskoprute. Diese mittelschwere Rute ist sehr vielfältig einsetzbar und ist 3,50 m lang. Sie eignet sich vor allem zum Grundangeln mit Montagen, die zwischen 50 und 100 g wiegen. Auch zum Schwimmerangeln auf Hecht ist sie aufgrund ihrer Länge gut geeignet. Das Composite Material der DAM Hypron Tele 100 vereint die Robustheit der Glasfaser mit der Steifheit der Kohlefaser.

In den folgenden Textabschnitten siehst du unsere Bewertung der DAM Hypron Tele 100 Teleskoprute.
Zusätzlich haben wir Käuferbewertungen für dich zusammengefasst, damit du dir schnell einen Überblick über die wichtigsten Stärken und Schwächen dieser Angelrute verschaffen kannst.

Bewertung der Redaktion: Unsere Meinung zur DAM Hypron Tele 100 Teleskoprute

Art / Typ / Wurfgewicht

Die DAM Hypron Tele 100 ist eine Allround Teleskoprute und ihr Wurfgewicht beträgt 50-100 g.

Allround Angelruten sind besonders vielseitig einsetzbar. Mit ihrem Wurfgewicht von 50-100 g ist auch diese Allround Teleskoprute für viele Angelmethoden geeignet. Im Vergleich mit den anderen von uns vorgestellten Angelruten liegt das Wurfgewicht dieser Angelrute mit 50-100 g im mittleren Bereich. Du kannst sie sowohl zum Grundangeln auf Raubfisch mit totem Köderfisch, als auch zum Grundangeln auf Friedfische verwenden. Lediglich zum Spinnangeln ist sie nicht so gut geeignet, da die meisten Spinnköder leichter als 50 g sind und sich mit dieser Rute nicht so gut auswerfen lassen.

Länge / Transportlänge

Die DAM Hypron Tele 100 ist 3,50 m lang.
Sie hat eine Transportlänge von 0,96 m.

Aufgrund ihrer Länge von 3,50 m ist diese Teleskoprute besonders gut für Situationen geeignet, in denen du eine längere Angelrute für weite Würfe benötigst. Die Transportlänge der DAM Hypron Tele 100 ist mit 0,96 m kürzer als die Transportlänge vergleichbarer Steckruten.

Gewicht / Material

Diese Teleskoprute ist 435 g schwer.
Die DAM Hypron Tele 100 besteht aus Glasfaser und Kohlefaser.

Das Composite Material ist ein Verbund aus Glasfaser und Kohlefaser. Es vereint die Robustheit und Biegsamkeit der Glasfaser mit der Steifheit der Kohlefaser. Mit ihrem durchschnittlichen Gewicht von 1,24 g pro cm liegt diese Angelrute gewichtsmäßig im mittleren Bereich und ist etwas schwerer als vergleichbare Steckruten der Hypron Serie (z.B. DAM Hypron Allround 100; 1,13 g pro cm). Wenn du eine besonders leichte Teleskoprute suchst, empfehlen wir dir die Modelle Sänger Bionic Fibre II Tele 80 Allround und Jenzi Tele Centurio X (beide 0,81 g pro cm).

Kundenstimmen: Die Bewertungen von Produktbesitzern in der Zusammenfassung

Für die DAM Hypron Tele 100 Teleskop liegt zur Zeit keine Käuferbewertung im Internet vor.
Ein Käufer bewertete jedoch die DAM Hypron 100 Steckrute, welche ebenfalls zu der DAM Hypron Serie gehört mit der Bestnote von fünf Sternen. Dabei lobt er folgende Punkte:

  • Sehr gute Qualität
  • Gut geeignet für kleine Flüsse und schmale Seen
  • Positiv überrascht

Der Käufer lobt also die sehr gute Qualität der Angelrute und findet, dass sie gut für die Fischerei an kleinen Gewässern geeignet ist. Zudem ist er positiv überrascht von dieser Allround Angelrute.

Wir schließen uns der Meinung des Rezensenten an und finden, dass DAM mit der gesamten Hypron Allround Serie hochqualitative Allround Angelruten anbietet. Außerdem loben wir die vielfältige Verwendbarkeit dieser Allround Angelruten.

FAQ: Die am häufigsten gestellten Fragen rund um die DAM Hypron Tele 100 Teleskoprute

Aus wievielen Teilen besteht diese Teleskoprute?

Diese Angelrute besteht aus fünf auseinanderziehbaren Teilen.

Ist diese Angelrute auch zum Spinnfischen geeignet?

Grundsätzlich ja, aber bedenke, dass die meisten Spinnköder unter 50 g wiegen. Da das Wurfgewicht der Rute im Bereich 50-100 g liegt, wird beim Werfen leichterer Köder die Kraft der Angelrute nicht so gut auf den Köder übertragen. Daher empfehlen wir zum Spinnangeln Angelruten mit einem geringeren Wurfgewicht.

Kann ich die Angelrute auch zum Meeresangeln vom Strand aus verwenden?

Aufgrund der Länge von 3,50 m eignet sich diese Teleskoprute auch sehr gut zum Brandungsangeln vom Ufer.


46,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Mai 2019 02:47