Skip to main content

Daiwa Megaforce Tele Allround Angelrute

Preisvergleich

42,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juni 2024 21:48
ZUM ANGEBOT *

44,08 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juni 2024 21:48
ZUM ANGEBOT *
Länge

3 m

Wurfgewicht40 – 90 g
Transportlänge

69 cm

Gewicht

255 g

MaterialKohlefaser

Gesamtbewertung

91.8%

"Sehr Gut"

Gesamtbewertung
91.8%

Bewertungen: Die wichtigsten Stimmen und Meinungen zur Daiwa Megaforce Tele Allround Angelrute

Die Daiwa Megaforce Tele erfreut sich auf Amazon mit 549 Bewertungen und einem Durchschnitt von 4,5 Sternen großer Beliebtheit. Außerdem bietet sie ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Aus diesen beiden Gründen ist sie der Vergleichssieger in unserem Allround Angelruten Test.

Kunden loben die hohe Qualität, gute Verarbeitung und das angenehme Handling, da die Rute leicht ist und gut in der Hand liegt.

Die weiche Spitze und die optische Erscheinung werden geschätzt, ebenso wie ihre Funktionalität, die auch das Fangen größerer Fische wie Karpfen ermöglicht. Der Hersteller Daiwa ist generell für seine hochqualitativen Produkte bekannt.

Die Rute hat ein starkes Rückgrat und bietet mit ihrem Griff aus Kork und EVA Komfort und Stabilität. Die Daiwa Megaforce Tele ist besonders gut zum Spinnfischen und Grundangeln geeignet und unsere Empfehlung für alle Angler, die eine stabile und leichte Allround Rute suchen.

Im Folgenden erfährst du, wie die Daiwa Megaforce Tele von uns bewertet wurde. Weiterhin haben wir die Bewertungen der Käufer im Internet für dich zusammengefasst und aufbereitet, damit du dir schnell einen Überblick über die nennenswertesten Stärken und Schwächen dieser Angelrute verschaffen kannst.

 

Bewertung der Redaktion: Unsere Meinung zur Daiwa Megaforce Tele Allround Angelrute

Produktart / Wurfgewicht

Die Daiwa Megaforce Tele ist eine Allround Angelrute mit einem Wurfgewichtsbereich von 40 – 90 g, was sie besonders vielseitig macht. Sie eignet sich zum Posenangeln mit mittelschweren Posen, Spinnangeln mit mittelschweren bis schweren Kunstködern und Grundangeln, inklusive der Verwendung von Futterkörben.

Die Daiwa Megaforce Tele Allround Angelrute hat ein Wurfgewicht von 40 – 90 g. Wegen der breiten Wurfgewichtsspanne ist sie sehr vielseitig für verschiedene Angelmethoden verwendbar. Man kann sie zum Posenangeln verwenden, sofern die Pose nicht zu leicht ist.

Aufgrund der oberen Wurfgewichtsgrenze von 90 g kann man auch schwerere Hechtköder beim Spinnangeln noch gut auswerfen. Außerdem ist die Daiwa Megaforce auch zum Grundangeln mit Gewichten bis 90 g geeignet. Damit lassen sich sowohl Standard Grundangelmontagen, als auch leichte Futterkörbe gut werfen.

Mit ihrem Wurfgewicht von 40 – 90 g ist die Daiwa Megaforce Tele der Spitzenreiter in diesem Bereich und die stabilste Angelrute in unserem Allround Angelruten Vergleich. Direkt danach folgt die Daiwa Legalis Tele mit einem Wurfgewicht von 30 – 90 g. Diese beiden Modelle sind am besten für Angler geeignet, die eine Angelrute überwiegend zum mittelschweren bis schweren Spinnfischen und zum Grundangeln suchen.

Wenn du eine vielseitig verwendbare Angelrute zum häufigen Posenangeln suchst, empfehlen wir dir die Modelle Daiwa Ninja X Tele (20 – 60 g) und Jenzi Tele Centurio X (20 – 50 g). Beide haben ein niedrigeres Wurfgewicht und sind deshalb besser zum Posenangeln geeignet.

 

Länge / Transportlänge

Die Daiwa Megaforce Tele hat eine Länge von 3 m für weite Würfe und eine kompakte Transportlänge von 69 cm, wodurch sie sehr handlich und reisefreundlich ist.

Die Daiwa Megaforce Tele ist 3 m lang und hat eine Transportlänge von 69 cm. Längere Angelruten sind besonders gut geeignet, um weite Würfe zu machen. In unserem Allround Angelruten Vergleich haben wir daher überwiegend Modelle mit 3 m Länge ausgesucht.

Kürzere Angelruten mit 2,4 – 2,7 m Länge sind besser zum Angeln in Gebieten mit viel Uferbewuchs geeignet und sehr kurze Angelruten bis 2,1 m sind beim Angeln vom Boot vorteilhaft. Die Daiwa Megaforce Tele mit Wurfgewicht 40 – 90 g gibt es in den Längen 2,40 – 3,90 m.

Mit ihrer Transportlänge von nur 69 cm zählt die Daiwa Megaforce Tele zu den handlichsten Angelruten in unserem Vergleich und kann auch gut in einem größeren Koffer auf Reisen mitgenommen werden. Nur die beiden Modelle Cormoran Profiline Tele (65 cm) und Jenzi Tele Centurio X (61 cm) haben noch kürzere Transportlängen und sind daher noch besser als Reiseruten geeignet.

 

Gewicht / Material

Die Daiwa Megaforce Tele ist aus Kohlefaser gefertigt. Trotz ihrem hohen Wurfgewicht und ihrer hohen Stabilität wiegt sie nur 255 g.

Die Daiwa Megaforce Tele besteht aus Kohlefaser und wiegt 255 g. Aufgrund der Konstruktion aus Kohlefaser ist diese Angelrute steifer als vergleichbare Ruten aus Verbundmaterial (Glasfaser und Kohlefaser) und kommt somit näher an die Eigenschaften von vergleichbaren Steckruten heran.

Laut dem Hersteller hat diese Rute eine „Medium Fast“ Aktion, was einer semiparabolischen Aktion entspricht. Das bedeutet, dass die Angelrute sich bei größeren Belastungen ungefähr bis zur Hälfte durchbiegt.

Mit ihrem Gewicht von nur 255 g ist die Daiwa Megaforce Tele trotz ihrer Stabilität und ihrem hohen Wurfgewicht immer noch erstaunlich leicht. Das leichte Gewicht wurde durch den Kohlefaserblank in Kombination mit den leichten, keramikbeschichteten Titanium-Oxyd Ringen erreicht.

 

Kundenstimmen: Die Bewertungen von Produktbesitzern in der Zusammenfassung

Für die Daiwa Megaforce Tele wurden bei Amazon 549 Bewertungen abgegeben. Im Durchschnitt bewerteten die Käufer diese Angelrute mit 4,5 von 5 Sternen.

Dabei äußerten sich die Produktbesitzer wie folgt:

  • Sehr gute Qualität
  • Liegt sehr gut in der Hand.
  • Gut verarbeitet
  • Weiche Spitze
  • Bin überzeugt, dass so gut wie alle Produkte von Daiwa gut und empfehlenswert sind.
  • Gute Qualität
  • Die Rute liegt schön in der Hand und ist sehr leicht.
  • Die Rute sieht optisch toll aus und macht in der Praxis einen guten Job.
  • Die Rute hat genug Rückgrat, um auch mal einen guten Karpfen zu fangen.
  • Tolle Spinnrute

Die Daiwa Megaforce Tele erhält durchweg positive Bewertungen. Die Nutzer sind von der hohen Qualität überzeugt und schätzen das angenehme Handling, da die Rute gut in der Hand liegt und leicht ist. Die Verarbeitung wird als gut beurteilt, und die weiche Spitze entspricht den Erwartungen der Angler.

Ein Feedback deutet darauf hin, dass die Marke Daiwa insgesamt für ihre guten und empfehlenswerten Produkte bekannt ist. Optisch überzeugt die Rute ebenso wie in ihrer Funktionalität, und sie hat genug Kraft, um auch größere Fische wie Karpfen erfolgreich zu landen. Außerdem wird die Daiwa Megaforce Tele als tolle Spinnrute angesehen.

Insgesamt deuten die Käuferbewertungen auf eine hohe Zufriedenheit mit der Daiwa Megaforce Tele hin. Aus eigener Erfahrung können wir bestätigen, dass Daiwa Angelruten auch im unteren Preissegment hochwertig verarbeitet sind und hohen Belastungen standhalten.

Mit einer Daiwa Sweepfire Tele (10 – 40 g Wurfgewicht) haben wir beim Barschangeln am Grund versehentlich einen 5 kg Wels gefangen und konnten diesen erfolgreich an Land ziehen. Mit ihrem Wurfgewicht von 40 – 90 g ist die Daiwa Megaforce Tele zum Spinnfischen, Grundangeln und Angeln mit ausreichend schweren Posen geeignet.

Die Konstruktion des Griffes aus Kork und EVA am Endstück ist nicht nur ein schönes Designelement, sondern die Rute liegt mit diesem Griff auch sehr gut in der Hand. Insgesamt macht die Rute einen sehr hochwertig verarbeiteten Eindruck. Zudem hat sie ein sehr starkes Rückgrat und bietet somit auch genug Kraftreserven, um große Fische sicher zu drillen.

Wenn du eine stabile und gleichzeitig leichte Allround Angelrute suchst und überwiegend am Grund oder mit Spinnködern angelst, ist die Daiwa Megaforce Tele die richtige Wahl.

 

Vorteile und Nachteile der Daiwa Megaforce Tele

Die Daiwa Megaforce Tele besticht durch ihr geringes Gewicht, hohes Wurfgewicht für schwere Köder und ein starkes Rückgrat zum sicheren Landen großer Fische, kostet aber mehr als vergleichbare Composite Ruten.

Vorteile

  • Leichtes Gewicht
  • Hohes Wurfgewicht
  • Starkes Rückgrat
  • Kurze Transportlänge

Nachteile

  • Etwas höherer Preis als vergleichbare Angelruten aus Composite Material

Drei Vorteile der Daiwa Megaforce Tele sind ihr leichtes Gewicht, ihr hohes Wurfgewicht und ihr starkes Rückgrat. Außerdem hat sie eine kurze Transportlänge. Das leichte Gewicht der Rute ermöglicht ein ermüdungsfreies Spinnangeln auch über längere Zeiträume.

Das Wurfgewicht liegt mit 40 – 90 g in unserem Vergleich im Spitzenbereich und ermöglicht auch das Angeln mit schweren Kunstködern und Grundmontagen. Das starke Rückgrat der Rute entwickelt in Kombination mit der semiparabolischen Biegekurve genug Kraft, um auch Große Fische sicher zu landen.

Aufgrund der kurzen Transportlänge von nur 69 cm ist die Daiwa Megaforce Tele sehr handlich und gut transportierbar. Sie ist auch gut als Reiserute geeignet, da man sie gut in einem größeren Koffer unterbringen kann.

Der einzige Nachteil ist der geringfügig höhere Preis im Vergleich zu Composite Angelruten, die aus Glasfaser und Kohlefaser bestehen. Wenn wir zum Beispiel den Preis dieser Rute mit dem Preis der Shimano Alivio Tele Slim GT vergleichen, kommen wir auf einen Preisunterschied von über 5 Euro.

 

FAQ: Die am häufigsten gestellten Fragen rund um die Daiwa Megaforce Tele Allround Angelrute

Aus wievielen Teilen besteht diese Teleskoprute?

Diese Angelrute besteht aus 7 Teilen.

Ist diese Angelrute auch zum Spinnfischen geeignet?

Ja, die Daiwa Megaforce Tele ist gut zum mittelschweren bis schweren Spinnfischen geeignet.

Kann ich die Angelrute auch zum Meeresangeln vom Strand aus verwenden?

Ja, das ist möglich. Mit ihrer Länge von 3,0 m ist diese Rute gut für weite Würfe geeignet.

 

Quellen

Preisvergleich

Shop Preis

42,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juni 2024 21:48
ZUM ANGEBOT *

44,08 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juni 2024 21:48
ZUM ANGEBOT *

42,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juni 2024 21:48

42,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juni 2024 21:48