Skip to main content

Daiwa Black Widow 5500 A Brandungsrolle

81,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. November 2019 10:10
ProduktartBrandungsrollen, Karpfenrollen, Meeresrollen
KategorieDAIWA Angelrollen
Schnurfassung460 m / 0.35 mm
Schnureinzug4,1: 1
Anzahl der Kugellager1 Kugellager
Art der BremseFrontbremse
Bremskraft10 kg
Gewicht675 g
MaterialAluminium
Salzwasserbeständig
Freilauf Funktion
ProduktartBrandungsrollen, Karpfenrollen, Meeresrollen
KategorieDAIWA Angelrollen
Schnurfassung460 m / 0.35 mm
Schnureinzug4,1: 1
Anzahl der Kugellager1 Kugellager
Art der BremseFrontbremse
Bremskraft10 kg
Gewicht675 g
Salzwasserbeständig
Freilauf Funktion

Gesamtbewertung

85.1%

"Gut"

Meta Bewertung
85.1%

Bewertungen: Die wichtigsten Stimmen und Meinungen zur Daiwa Black Widow 5500 A Brandungsrolle

Die Besonderheiten der Daiwa Black Widow 5500 A sind ihre hohe Schnurfassung und ihr günstiger Preis. Diese Rolle kann sowohl zum Brandungsangeln, als auch zum Grundangeln im Süßwasser über lange Entfernungen verwendet werden.

Die Black Widow 5500 A bietet preisbewussten Anglern eine Weitwurfrolle mit hoher Schnurfassung in bewährter Daiwa Qualität.

Im Folgenden siehst du unsere Bewertung der Daiwa Black Widow 5500 A Brandungsrolle Brandungsrolle. Außerdem haben wir Bewertungen von Käufern für dich zusammengefasst, damit du dir schnell einen Überblick über die wichtigsten Stärken und Schwächen dieser Angelrolle verschaffen kannst.

Bewertung der Redaktion: Unsere Meinung zur Daiwa Black Widow 5500 A Brandungsrolle

Art / Typ / Schnurfassung / Schnureinzug

Die Daiwa Black Widow 5500 A ist eine Stationärrolle vom Typ Brandungsrolle. Sie hat eine Schnurfassung von 460 m / 0.35 mm und ihr Schnureinzug beträgt 4,1: 1.

Die Daiwa Black Widow 5500 A ist eine Stationärrolle und wurde ursprünglich für die Benutzung als Brandungsrolle konstruiert. Wegen ihrer Weitwurfspule eignet sie sich auch hervorragend zum Grundangeln im Süßwasser über lange Entfernungen.

Die Black Widow 5500 A von Daiwa gehört mit ihrer Schnurfassung von 460 m / 0.35 mm zu den Angelrollen mit der größten Schnurfassung in unserem Brandungsrollen Vergleich.

Der Schnureinzug von 4,1: 1 liegt im unteren Bereich, ist aber dennoch hoch genug, um Montagen schnell einzuholen und Fische zügig an Land zu ziehen.

Anzahl der Kugellager / Art der Bremse / Bremskraft

Die Daiwa 5500 A hat ein Kugellager und eine Frontbremse mit 10 kg Bremskraft.

Mit nur einem Kugellager hat die Daiwa Black Widow 5500 A von allen Modellen in unserem Brandungsrollen Vergleich die geringste Anzahl an Lagern. Beim Brandungsangeln spielt die Anzahl der Kugellager eine untergeordnete Rolle, da die Angelrute mit der Rolle die meiste Zeit in einem Rutenhalter liegt.

Salzwasserfische sind generell deutlich stärker als vergleichbar große Fische im Süßwasser. Daher sollte beim Salzwasserangeln immer eine Angelrolle mit ausreichend hoher Bremskraft verwendet werden. Mit ihrer Bremskraft von 10 kg liegt die Black Widow 5500 A in unserem Brandungsrollen Vergleich im unteren Bereich.

Wer es auf sehr große Salzwasserfische abgesehen hat, sollte sich die Modelle Ultegra 14000 XSD und Speedcast 14000 XTB von Shimano ansehen. Beide verfügen über eine Bremskraft von 20 kg.

Gewicht / Material

Die Daiwa Black Widow 5500 A besteht aus Aluminium und wiegt 675 g.

Wie die meisten modernen Angelrollen besteht auch die Daiwa Black Widow 5500 A aus Aluminium. Aluminium bietet eine hohe Stabilität bei geringem Gewicht. Daher wird es unter anderem beim Bau von Flugzeugen, Eisenbahnwaggons und Autos verwendet.

Die Daiwa Black Widow 5500 A liegt mit 675 g gewichtsmäßig im oberen Bereich. Beim Brandungsangeln wird die Rute mit der Brandungsrolle nach dem Auswerfen auf einem Rutenhalter abgelegt. Die meisten Brandungsangler legen daher keinen hohen Wert auf ein leichtes Gewicht der Brandungsrolle.

Salzwasserbeständigkeit / Freilauffunktion

Die Black Widow 5500 A von Daiwa hat keine Freilauffunktion und ist nicht salzwasserresistent.

Grundsätzlich kann jede nicht salzwasserfeste Angelrolle auch zum Angeln im Salzwasser verwendet werden, wenn sie am Ende jeden Angeltages gründlich mit Süßwasser gespült wird.

Es gibt einen Trick mit dem Angelrollen ohne Freilauf wie eine Freilaufrolle genutzt werden können. Hierzu wird die Bremse nach dem Ablegen der Rolle fast vollständig geöffnet. So kann ein Fisch nach einem Biss nahezu widerstandslos Schnur von der Spule ziehen.

Kundenstimmen: Die Bewertungen von Produktbesitzern in der Zusammenfassung

Die Daiwa Black Widow 5500 A erhält aktuell auf Amazon von 67% der Käufer die Bestnote von fünf Sternen. Momentan liegen drei Käuferbewertungen vor.

Die Käufer beurteilen die Black Widow 5500 A wie folgt:

  • Weit entfernte Plätze können aufgrund der hohen Schnurfassung gut beangelt werden.
  • Läuft gut!
  • Daiwa Qualität!
  • Bin sehr zufrieden!
  • Sauber verarbeitet!
  • Habe schon zwei und werde mir noch eine dritte holen.
  • Der fehlende Freilauf ist kein Problem.
  • Wer erfindet eine Weitwurfrolle ohne Freilauf?

Ein Käufer merkt an, dass sich die Angelrolle gut zum beangeln weit entfernter Plätze eignet und eine hohe Schnurfassung hat. Außerdem lobt er den guten Lauf der Rolle und ihm gefällt die bewährte Daiwa Qualität.

Ein weiterer Käufer ist sehr zufrieden und freut sich über die saubere Verarbeitung der Daiwa Black Widow 5500 A. Der Käufer besitzt schon zwei dieser Angelrollen und wird sich noch eine dritte holen. Der fehlende Freilauf ist für ihn kein Problem.

Lediglich ein Käufer bemängelt den fehlenden Freilauf dieser Weitwurfrolle.

Wir finden, dass Daiwa mit dieser Angelrolle eine preisgünstige und hochqualitative Angelrolle mit Weitwurfspule anbietet und empfehlen dieses Modell vor allem preisbewussten Anglern.

FAQ: Die am häufigsten gestellten Fragen rund um die Daiwa Black Widow 5500 A Brandungsrolle

Aus welchem Material besteht die Angelrolle?

Die Daiwa Black Widow 5500 A besteht aus Aluminium.

Ist die Rolle auch als Karpfenrolle oder zum Wallerangeln geeignet?

Ja, dank der hohen Schnurfassung eignet sich diese Rolle auch sehr gut zum Angeln auf KArpfen und Waller.

Kann ich die Shimano BeastMaster XS A auch zum Angeln in Norwegen verwenden?

Ja, aufgrund ihrer hohen Schnurfassung eignet sich diese Rolle auch zum Beangeln tiefer Gewässer in Norwegen. Sie sollte aber nach jedem Angeltag gründlich mit Süßwasser gespült werden.


81,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. November 2019 10:10